Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 089/20033409

Videomusik

Was versteht man darunter?

Was ist mit Videomusik gemeint?

Produktionsmusik oftmals eingesetzt für Videos - Videomusik Oftmals wird mit dem Begriff Videomusik ganz einfach der spezifische Einsatz von Musik in einem Video gemeint. Auch 2019 ist hochwertige Musik für den Einsatz in einem Video noch stark nachgefragt. Man darf aber Videomusik nicht verwechseln mit Musikvideos, die eine ganz andere Gattung meinen und für kurze Filme stehen, die extra zu einem Song produziert wurden. Jeder kennt Sie von Musikfernsehsendern. Videomusik meint aber meist lizenzfreie Musik für z.B. Imagefilme, für Youtube-Videos, für Produktfilme, also Filme die einerseits von Unternehmen z.B. auf deren Website oder bei Youtube eingesetzt werden oder auch von in Videos von Privatusern, die Musik für ein selbst erstelltes Video suchen.

Wo wird Produktionsmusik in Videos eingesetzt?

  • in Videos / Filmen auf Youtube, Vimeo, Videoload etc.
  • auf Sozialen Netzwerken: Facebook, Instagram & Co.
  • auf Websites: Unternehmens- oder Privatwebseiten
  • in Webspots im Internet: Werbung im Internet

Produktionsmusik – was ist das genau?

in der Regel wird für Videomusik sogenannte Produktionsmusik verwendet, da sie den Nutzern eine unkomplizierte Einsatz ermöglicht. Aus diesem Grund wird die Produktionsmusik für Videos meist für den gewerblichen Einsatz produziert und ist auch gemafrei. Es muss also lediglich eine Lizenz zur Nutzung beim jeweiligen Musikarchiv erworben werden. Produktionsmusik darf nicht mit „Kaufhausmusik“ oder „Fahrstuhlmusik“ verwechselt werden, da Sie wesentlich anspruchsvoller und professioneller produziert wird. Überwiegend werden die Songs instrumental produziert und auch von den Interessenten eher als „Instrumentalversion“ gesucht, da oftmals im Video dazu noch gesprochen wird oder zusätzlicher Gesang gar nicht nötig ist.

Kurzcheck:

  1. Überwiegend für den gewerblichen Einsatz produziert
  2. Hochwertige Musik, meist instrumentale Songs / Tracks
  3. Einsatz in Projekten, wie Imagevideos, Produktvideos und Erklärvideos
  4. Einsatz in Youtube-Videos, bei Vimeo oder Videoload
  5. Meist gemafrei – aber nicht ohne Lizenzen, also Nutzungsvereinbarungen

Ist Produktionsmusik immer lizenzfrei oder gemafrei?

TV-Gerät: gemafreie Musikproduktion, Hintergrundmusik, Videomusik für FilmeNein, grundsätzlich ist sogenannte Videomusik nicht immer lizenzfrei, aber meistens gemafrei. Deshalb gibt es wenige Sammlungen, die ihre Musik ggf. auch ohne Lizenz und kostenlos zur Verfügung stellen. Gemafrei oder lizenzfrei ist nicht gleichzusetzen mit kostenlos. Für die Interessenten entstehen beim Kauf von Videomusik meist einmalige Kosten. Die Kosten variieren, auch je nach Anbieter: Hier können einige wenige Euro bis einige hundert Euro, je nach Einsatzzweck fällig werden. Daher suchen in der Regel eher  klein- und mittelständische Unternehmen nach lizenzpflichtiger Musik, da hier ganz klar ohne Grauzonen, der Nutzungsumfang im Rahmen eine Lizenzgebühr geregelt ist. So bleiben unerwartete Überraschungen, beim Einsatz kostenloser Song-Sammlungen nicht die Seltenheit und die Mehrzahl der Musikkäufer nutzen ein Anbieter der seine Lizenzen und den Nutzungsumfang klar regelt.

Wie ist der Ablauf beim Kauf von hochwertiger Musik aus einem Musikkatalog?

Finden Sie schnell die passende Videomusik für Ihre Projekte, egal ob ein Einsatz bei Youtube oder auf Ihrer Website geplant ist. Im tonevolution Musikarchiv können Sie schnell und unkompliziert hochwertige Produktionsmusik für Ihr Video lizenzieren. Wählen Sie aus vier einfachen Lizenzmodellen und laden sich im Anschluß den Song herunter. Vorab können sie alles Songs in einer „Testversion“ einer sogenannten „Layout-Version“ herunterladen. Der Ablauf ist sehr einfach: Suchen Sie in den unterschiedlichen Genres nach Musik, oder vielleicht können sie es bereits auf ein Genre eingrenzen. Legen Sie sich die Musik in den Warenkorb. Nach dem Anmelden, einer kurzen Registrierung können Sie die gewünschten Songs oder Sounds kaufen. Im Anschluß kann die Musik umgehend herunterladen werden. tonevolution achten natürlich auf die neuesten Datenschutz Bestimmungen und geht vertrauensvoll mit Ihren Daten um.

Welcher Song ist der Richtige?

Viele Kunden fragen sich, welches Musikarchiv, welcher Song ist der richtige Song für das Projekt. Dies lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Wichtig ist zu bedenken, dass man hier bei der Songauswahl zielgruppen-orientiert denkt und sich nicht zu subjektiv vom eigenen Geschmack leiten lässt. Der Song der Ihnen oder Ihrem Chef gefällt ist ggf. nicht der passende für Ihr Projekt. Wir beraten sie gerne bei individuellen Produktionen. Im Nachfolgenden finden Sie eine Übersicht unserer Top Songs im Bereich „Produktionsmusik“: Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Ihr Ansprechpartner für Fragen:

Sie haben Fragen zu Lizenzen oder Songs? Kontaktieren sie mich gerne jederzeit.


Dorothea Engelmann
Projektmanagement
Tel.: 089/200 334 09
Mail: frage[@]tonevolution.de