089.20033409 frage@tonevolution.de

Musikrecherche & Beratung zu Musiklizenzen, Rechteklärung 

Diese zwei Begriffe gehen oft Hand in Hand. Hinter ihnen versteckt sich meist ein umfassender Service, der nicht nur das Suchen und Finden passender Musikstücke auf Portalen wie XYZ beinhaltet, sondern auch die Abstimmung für den individuellen Einsatz in audiovisuellen Medien. Bevor Musik final in Werbespots, sei es in Radiowerbung oder TV-Werbung, zu hören ist, legt Sie oftmals einen langen Weg in der Kommunikation zwischen Agenturen, Marketing-Experten, Filmproduktionsfirmen, PR-Beratern und dem eigentlichen Kunden zurück.

Gute Musikberatung stützt sich auf grundlegende Informationen über dieKernzielgruppe des Spots. Fragen wie „Welche Emotionen sollen beim potentiellen Kunden geweckt werden?“, „Welche Musik passt zur Kernaussage der Werbung?“ usw. müssen ausgiebig erörtert werden. Sind dann alle Unklarheiten beseitigt und eine gemeinsame Basis geschaffen, beginnt der aufwendigere Teil der Arbeit, denn: Recherche ist nicht gleich Recherche! Aus weltweiten Archiven, Gemarepertoirs und auch gemafreien Songs unterbreiten wir dem Kunden nach davor festgelegten Gesichtspunkten und Wünschen bestimmte Musikvorschläge. Der aufwendige Zwischenschritt, der vor der Präsentation beim Kunden steht, ist die Rechtabklärung. Gemeint ist damit das Kontaktieren der Rechteinhaber, sei es der Komponist, die Band selbst, ein Musikverlag oder eine Plattenfirma. Unter Umständen kann es Wochen dauern, bis man die erhoffte Rückmeldung erhält. Ohne die Zustimmung des Urhebers und der Rechteinhaber kann der Song nicht genutzt werden.

Es geht aber auch andersrum: Mittlerweile stellen Rechteverwerter (Verlage oder Plattenfirmen) potentielle Newcomer auf diese Weise gerne einem Millionen Publikum vor. Eine kostengünstigere Marketingkampagne als die Verwendung eines (noch) unbekannten Songs auf nationaler Ebene ist kaum vorstellbar. Oftmals entwickeln sich aus diesen Songs Hits, wovon Werbetreibenden und Künstler gleichermaßen profitieren können.

 

Pauschal kann man sicherlich sagen, dass nicht jede Werbung mit jeder Musik funktioniert und daher wird neben der aufwendigen Rechterecherche auch eine Musikrecherche und Audio Consulting nötig. Um die richtigen Emotionen mittels der Musik gehören neben dem richtigen Stil und Genre eben viel Praxiserfahrung. Es ist nicht leicht, den richtigen Musikgeschmack einer Zielgruppe zu treffen. Ein großer Teil an Werbespots funktioniert mit sehr reduziertem Musikeinsatz, da auch oftmals über einen SprecherIn eine essentielle Werbebotschaft vermittelt werden kann. In diesen Fällen sind Songs mit Gesang zuviel des Guten. Eine weitere, gerne genutzte Möglichkeit ist die spezielle Komposition von Werbemusik für Spots. Ein wichtiger Aspekt, der immer öfter zum Tragen kommt und der beim Einsatz von klassischen Songs eher als störend empfunden wird, ist ein gezieltes Sounddesign, um bestimmte visuelle Elemente in einer Werbung auditiv zu verstärken.

Musikrecherche & Beratung sind aus den heutigen visuellen Werbemedien und Marketingkampagnen, sei es die Nutzung im kleinen Online-Werbespot, in einem Radiospot oder einer großen TV-Kampagne, nicht mehr wegzudenken.

Erhalten Sie eine kostenlose Einschätzung zu Ihrem Projekt

Innerhalb von 24 Std. Werktags
Zum kostenlosen Angebotsformular