Hintergrundmusik

Feine Produktionsmusik für Bewegtbild

Was ist Hintergrundmusik überhaupt?

Hintergrundmusik wird oftmals bei Imagefilmen, Produktfilmen und auch Industriefilmen eingesetzt, bei denen das Media-Budget gerade für die Musik oder für ein Sound-Design sehr gering ist. Wird für Videos egal welcher Einsatzzweck dezente Musik verwendet, kommt oft Hintergrundmusik in Form von Ambient oder easy-listening Songs zum Einsatz. Hintergrundmusik ist oft recht preiswert und wird nicht extra zu dem Film, also nicht genau zum Schnitt produziert. Oft suchen Werbeagenturen, nach gemafreier „Hintergundmusik für Videos“ am besten ohne komplizierte Lizenzen. Mit Hintergrundmusik ist Musik gemeint, zu der in der Regel noch ein Sprecher spricht, um Vorgänge in einem Imagefilm oder Erklärfilm zu beleuchten oder auch eine Werbebotschaft in einem Webspot zu transportieren. Kurzum macht es durchaus Sinn, gemafreie Hintergrundmusik oder auch Produktionsmusik einzusetzen. Je nach Einsatzort und Projekt raten wir den eigenen Kunden oftmals günstigere Hintergrundmusik einzusetzen, wenn die Musik kaum der Dramaturgie dient. Denn da ein Sprecher dazu sprechen wird, wird man die Musik sowieso weniger wahrnehmen.

Reicht denn gemafreie Hintergrundmusik aus?

Meistens suchen unsere Kunden auf den einschlägigen Plattformen nach passender Hintergundmusik, die natürlich gemafrei sein muss, da ja keine Folgekosten entstehen sollen. Schnell wird aber klar, dass man sich hier auch mit dem kompliziertem Lizenzsystem der meisten Anbieter auskennen muss und vor allem durch die tausenden Songs auch noch das richige Stück finden und meistens stundenlang recherchieren muss. Hier können je nach Lizenzform, also je nach Einsatzzweck und Lizenz zwischen wenigen Euros bis zu einigen tausend Euros pro Song fällig werden und vor allem ist hierfür sehr sehr viel Zeit nötig. Viele Kunden, die sich an uns wenden, kaufen sich bei uns auch noch die Beratungsleistung ein, trotz geringem Budget die passende Hintergrundmusik für Ihr Projekt zu erhalten. Diese geringen Mehrkosten sind meistens sehr gut investiert und sparen unseren Kunden Zeit und Nerven. Es müssen keinen komplizierten Lizenzen verglichen werden oder am Ende Anträge bei der Gema gestellt werden.

Gemafreie Hintergrundmusik bietet ebenso den Vorteil, dass Sie schnell an den Youtube Spot oder an den Webspot, Imagefilm angelegt werden kann. Kaum hat man den Song eingekauft und heruntergeladen, kann er verwendet werden. Es ist keine unnötige Abklärung mit der Gema nötig. Durch unsere Erfahrung, welche Genre aus den zahlreichen Genres von positiven Popsounds, also klassischem Pop, Rock, Singer & Songwriter, Hip Hop bis Elektro, Piano, Chillout oder Werbemusik zum Projekt passen, wird meist viel Zeit eingespart.

Welche Lizenz ist nötig?

Es gibt hier viele Modelle. Manchmal reicht eine Lizenz für ein Jahr z.B. nur für den Einsatzzweck im Internet. Die meisten Kunden möchten aber eine sogenannte Buy-Out Lizenz: Einmal zahlen und Musik unbegrenzt, ohne zeitliche oder territoriale Einschränkung nutzen. Daher bietet tonevolution im Musikarchiv vier einfache Lizenzen zur perfekten sorgenfreien Nutzung. Schnell den passenden Song kaufen und unbegrenzt nutzen.

Produktionsmusik

Produktionsmusik bezeichnet meist speziell für Musik Libraries produzierte Musik für TV, Film, Hörfunk, Werbung, Filmtrailer, Hörspiele und Games und wird oft als Instrumentalmusik produziert. Sie unterscheidet sich so auch von klassicher moderner Unterhaltungsmusik aus dem Radio und den Charts und ist i.d.R. auch nicht frei erhältlich. tonevolution bietet Produktionsmusik in allen Genres, um Musik zu erschaffen, an die sich trotz preiswerteren Lizenzen erinnert wird. Neben klassischen TV-Werbespots, für die i.d.R. exklusive Produktionsmusik produziert wird und eben zielgruppengerecht auf den dramaturgischen Schnitt des Films komponiert wird, wird Musik für Imagefilme, Produktfilme und Games eher als Produktionsmusik produziert.

Doch ein Faktor ist sicher: Musik hat einen entscheidenden Anteil an der Wirkung des Films. Wenn beim Zuschauer ein Gefühl der Unprofessionalität aufkommt und eben keine Emotionen angesprochen werden, weil der Film und die Musik einfach unabgestimmt wirken, kann sich leider nicht die gewünschte Wirkung entfachen, die möglich wäre, wenn die Musik dezent mit den Bildern harmoniert. So erinnert sich der Zuschauer auch nicht an die Werbebotschaft oder empfiehlt die Marke weiter, weil er den Spot gut findet. Natürlich gibt es auch viele positive Beispiele! Wer kann sich nicht an den ersten Zalando Spot erinnern, der mit viel Humor, passender Musik Zalando über Nacht bekannt machte? Mein Tipp an Sie: sparen Sie nicht am falschen Ende. Musik wirkt!
tonevolution hat bereits diverse Projekte erfolgreich für Kunden wie Tassimo, das ZDF, UEFA, Granu Fink femina uvm. zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis betreut und Musik & Sound-Design produziert. Melden Sie sich direkt bei mir, über folgendes Kontaktformular, wenn Sie Fragen haben.

Telefonwarteschleife

Für Telefonwarteschleifen wird oft ebenso Produktionsmusik oder dezente Hintergrundmusik eingesetzt. Hier können unsere Kunden aus unserem Katalog speziell für Telefonwarteschleifen, Telefonansagen oder auch Anrufbeantworter Ansagen zurückgreifen. Hier werden Instrumentalstücke verwendet, die den Zuhörer während er wartet nicht nerven oder zu unruhig wirken. Generell werden eher leichte, positiv klingende Songs nachgefragt, die mit positiver Stimmung den Zuhörer entspannt warten lassen. Neutral „Entspannungsmusik“ macht in diesem Segment mehr Sinn als verschreckende Musik, die den Zuhörer stresst.

Fragen Sie bitte jederzeit für unsere Preise unverbindlich über unser allgemeines Kontaktformular an.

Hintergrundmusik – Songauswahl

Ihr Ansprechpartner für Fragen:

Sie haben Fragen zu Lizenzen oder Songs? Kontaktieren sie mich gerne jederzeit.


Dorothea Engelmann
Projektmanagement
Tel.: 089/200 334 09
Mail: frage[@]tonevolution.de

Sehen Sie sich im tonevolution Musikarchiv um:

Sie haben weitere fragen, melden Sie sich gerne.
Jetzt Song im Archiv finden